FSV Ilmtal Zottelstedt e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga Staffel Nord, 22.ST

Fortuna Frankendorf   Ilmtal Zottelstedt
Fortuna Frankendorf 2 : 4 Ilmtal Zottelstedt
(0 : 3)
1.Mannschaft   ::   Kreisliga Staffel Nord   ::   22.ST   ::   18.05.2019 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Kevin Trepanovski, Florian Petzold, Matin Afshar

Assists

Kevin Trepanovski, Andy Ackermann, Jan Hagemann

Gelbe Karten

Michael Schmidt, Christopher Koterew, Tobias Haase

Torfolge

0:1 (31.min) - Florian Petzold (Kevin Trepanovski)
0:2 (32.min) - Matin Afshar
0:3 (43.min) - Kevin Trepanovski per Elfmeter (Andy Ackermann)
1:3 (61.min) - Fortuna Frankendorf (Eigentor)
2:3 (64.min) - Fortuna Frankendorf
2:4 (70.min) - Kevin Trepanovski per Elfmeter (Jan Hagemann)

16.05.2019, Thomas Schmidt

Erste mit Pflichtaufgabe - Zweite im Kellerduell

Nach dem unsere Erste Mannschaft am letzten Wochenende ihre Hausaufgaben mit dem Sieg gegen Kranichfeld gemacht hat, steht am kommenden Wochenende die nächste Pflichtaufgabe vor der Tür wenn man den Platz an der Tabellenspitze verteidigen will. 

Am Samstag um 15:00 Uhr sind wir zu Gast bei der Fortuna aus Frankendorf. Der Gastgeber hat inzwischen die Rote Laterne inne und ist seit sechs Spielen sieglos. Doch davon dürfen wir uns nicht beirren lassen, denn die Gastgeber können gegen uns frei aufspielen und haben wohl nix zu verlieren. Spiele gegen Gegner aus unterem Tabellendrittel sind, so lehrt es die Erfahrung, mitunter die Schwierigsten. Für unsere Jungs hingegen zählen nur drei Punkte. Mit voller Besetzung werden wir in Frankendorf antreten und sind uns der Schwierigkeit der Aufgabe vollkommen bewusst. Dies wird uns aber, wenn wir das Spiel mit der nötigen Konzentration angehen, von unseren Zielen nicht abhalten.

Für unsere Zweite steht einen Tag später ein richtiges Kellerduell auf dem Programm. Zu Gast ist unsere Reserve am Sonntag um 15:00 Uhr beim SV Blau Weiß Schmiedehausen. Unsere Jungs warten in der Rückrunde immer noch auf die ersten Punkte und sind quasi gezwungen zu punkten. Der Gastgeber aus Schmiedehausen belegt momentan den vorletzten Tabellenplatz, welcher, je nach dem wie es in den oberen Ligen läuft, wohl auch als Abstiegsplatz zu gelten kann. Damit sollten sich beide Teams der Wichtigkeit des Spiels bewusst sein und werden wohl in den 90 Minuten alles in die Waagschale werfen.