E-Junioren : Spielbericht Kreisoberliga MTH, 9.ST

VfB Oberweimar   Ilmtal Zottelstedt
VfB Oberweimar 0 : 6 Ilmtal Zottelstedt
(0 : 4)
E-Junioren   ::   Kreisoberliga MTH   ::   9.ST   ::   05.12.2021 (10:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

4x Henry Kohlmann, Karen Grigoryan, Felix Nisseleit

Assists

2x Henry Sonnenberg, 2x Felix Nisseleit, David Tatevosyan, Karen Grigoryan

Zuschauer

30

Torfolge

0:1 (3.min) - Karen Grigoryan (Felix Nisseleit)
0:2 (7.min) - Felix Nisseleit (Henry Sonnenberg)
0:3 (20.min) - Henry Kohlmann (Karen Grigoryan)
0:4 (23.min) - Henry Kohlmann (Felix Nisseleit)
0:5 (40.min) - Henry Kohlmann per Weitschuss (Henry Sonnenberg)
0:6 (50.min) - Henry Kohlmann (David Tatevosyan)

Stark dezimiert beste Saisonleistung abgeliefert!

Am vergangenen Samstag trafen wir auf das Juniorenteam aus Oberweimar. Die gute Nachricht zuerst, wir waren Spielfähig, die schlechte, wir waren zum Anpfiff 7 Spieler. Davon konnte Felix erst nach Anpfiff eingewechselt werden. Unser Gegner hatte ebenfalls Personalprobleme. Sie konnten zwar 13 Spieler aufbieten, mussten sich diese aber aus verschiedenen Juniorenbereichen zusammensuchen.

Wir begannen das Spiel defensiv, konnten dennoch sofort die Spielkontrolle übernehmen. Dabei versuchten wir die ersten Minuten das Spielfeld schnell mit langen Bällen zu überbrücken. Dies führte bereits am Anfang zu unserer ersten Ecke des Spiels. Unser Henry K. brachte diese hinein, Felix verlängerte per Kopf und Karen nahm den Ball herunter und versenkte den Ball aus der Drehung links unten im Tor. Starkes Tor. Das gab uns Sicherheit. Nun ließen wir die langen Bälle und bespielten den Gegner in eigener Unterzahl. Keine 5 Minuten nach der Führung war Felix mit dem 2:0 zur Stelle. Nach einer Flanke von Henry S. stand Felix goldrichtig und verwandelte direkt. Schön herausgespieltes Tor. Kurz vor der Halbzeit kam dann unser achter Spieler. Malte, unser F-Junior kam kurzfristig nachdem das Spiel unserer F abgesagt wurde. Danke für deinen Einsatz. Mit ihm kamen wir nun noch besser ins Spiel. Vor allem unser Henry K. merkte man die Lust am kicken an. Dieser stellte in Minute 20 und 23 nach schönen Kombinationen auf 3 sowie 4:0. Halbzeit.

Klasse Leistung bisher.

Die zweite Halbzeit begann mit vielen Offensivaktionen von Oberweimar. Diese konnten wir jedoch immer weg verteidigen. Den einzigen Schuss auf das Tor hielt unser Freddi überragend. Freddi zeichnete sich heute durch ein fehlerfreies Pass- und Torwartspiel aus, Klasse. Unsere Jungs waren in Halbzeit 2 nicht mehr so zwingend, aber dennoch spielbestimmend. Das 5:0 erzielte wieder Henry K. , nachdem er den Torwart clever aus 15 Metern ausguckte. Das 6:0 bereitete David nach einem super Solo vor, Henry K. stand wieder goldrichtig und machte mit seinem vierten Tor den Entstand perfekt.

Insgesamt gesehen war es über weite Strecken unsere beste Saisonleistung. Vor allem spielerisch, aber auch den Willen zu siebend so ins Spiel zu gehen, macht uns Trainer sehr Stolz. Danke an die Jungs für so ein Spiel. Gerne mehr davon.

Danke an Felix und Malte für das aushelfen. Beide verbesserten unser Spiel und überzeugenden auf ganzer Linie. 

...bis dahin...

... Dynamische Grüße...


Quelle: Stefan Tarne