FSV Ilmtal Zottelstedt e.V.

A- Junioren im Finale gegen den SC 03 Weimar !!!

Jens Rahnis, 21.05.2015

A- Junioren im Finale gegen den SC 03 Weimar !!!

Es gibt Geschichten die schreibt nur der Fussball, denn wenn am kommenden Sonntag im altehrwürdigen Wimaria- Stadion zu Weimar das mittelthüringer Pokalfinale steigt treffen zwei Mannschaften aufeinander die sich während der gesamten Zeit im Nachwuchs begleiteten. Ein respektvoller Kongurenzkampf über 12-13 Jahre findet im Finale am Sonntag sein Ende und Höhepunkt. Unvergessen natürlich der Kampf um die Kreismeisterschaft bei den F- Junioren. Als wir unser Heimspiel nach unglaublichem Kampf gegen die 03 er gewinnen konnten und im Rückspiel auf dem Rasenplatz des Lindenberges den Meisterpokal überreicht bekamen. Erinnerungen werden wach. Denn beide Teams lieferten sich viele spannende und knappe Duelle auf dem Kleinfeld dem Großfeld und natürlich auch in der Halle. Das sich nun, am Ende einer langen Reise, beide Mannschaften noch einmal in so einem großen Spiel gegenüber stehen dürfen ist vielleicht auch logische Konsequenz der guten Nachwuchsarbeit beider Vereine. Aber vor allem eine glückliche Fügung die beide Mannschaften sich verdienten. Weimar ist mit Siegen gegen Kromsdorf (7:0), gegen Einheit Rudolstadt (4:2) und gegen Geratal (7:2) und unsere Mannschaft mit Siegen gegen Ilmenau (5:0) und gegen Saalfeld (3:1) in das Finale eingezogen. Die Frage nach dem Favoriten ist schwer zu beantworten denn wenn man sich das Potential des SC 03 Weimar ansieht , unglaublich viele starke Spieler bei den A- Junioren aber und das ist nicht unbedeutend auch bei den B- Junioren die eine Supersaison in der Verbandsliga spielen und mit Denis Jäpel den Toptorschützen der Verbandsliga in ihren Reihen haben, ist die Rolle des Favoriten wohl eher den Kulturstädtern zuzuschieben. Auch wenn man das letzte Punktspiel betrachtet ,welches wir 4:3 verloren und unzählige weitere Chancen zuließen, sollte Weimar als Favorit in dieses Endspiel gehen. Auf der anderen Seite haben wir uns natürlich durch den unerwarteten Sieg in Saalfeld ,bis dahin über die gesamte Spielzeit ungeschlagen, ebenfalls ungeheuren Respekt erworben und werden wohl nicht unterschätzt werden. 

Man darf sich also auf ein spannendes Finale freuen , was natürlich den richtigen Rahmen bedarf !!! Diesen Rahmen können aber nur die Freunde und Fans beider Mannschaften schaffen.

Also liebe Zottelstedter Fangemeinde kommt am Sonntag nach Weimar und feuert die Jungs an und macht dieses Spiel mit zu einem unvergessenen Erlebnis. Die Mannschaft um Kapitän Tom Jennicke wird natürlich allles geben und ihren Teil dazu beitragen!!!

Die Mannschaft trifft sich als am kommenden Sonntag 11 Uhr spätestens 11.30 Uhr in Weimar am Stadion !!! Anstoß erfolgt 12.30 Uhr!!!!

Egal wie das Spiel ausgeht danach trefffen wir uns alle zum feiern oder "trauern" auf unserem Vereinsgelände in Zottelstedt  zum gemütlichen beisammen sein!!! ROST BRENNT!!!