Punktspielbetrieb 2020 / 2021 wird annuliert - Pokalentscheidung noch offen

Thomas Schmidt, 20.04.2021

Punktspielbetrieb 2020 / 2021 wird annuliert - Pokalentscheidung noch offen

Im Rahmen einer digitalen Vorstandssitzung entschied der Vorstand des Thüringer Fußball-Verbandes am Montagabend, dass der Punktspielbetrieb in allen Spiel- und Altersklassen, sowohl auf Landes- wie auch auf Kreisebene, entsprechend der Spielordnung §11 Ziffer 4 und 5 annulliert wird. Die im Spieljahr 2020 / 2021 gemeldeten Mannschaften behalten aufgrunddessen für die Saison 2021 / 2022 ihre Startplätze in ihren jeweiligen Ligen. Eine Entscheidung, wie mit den entsprechenden Pokalwettbewerben verfahren wird, obliegt dem jeweiligen KFA. 

Um sich darüber ein Meinungsbild einzuholen lädt der KFA Mittelthüringen seine Vereine am kommenden Samstag zu einer Videokonferenz ein. In diesem Rahmen soll es auch um erste Planungsschritte für die kommende Saison gehen.