Spielbetrieb am Wochenende wird ausgesetzt

Thomas Schmidt, 18.11.2021

Spielbetrieb am Wochenende wird ausgesetzt

Aufgrund der derzeitigen Coronalage und damit einhergehenden Allgemeinverfügungen des Landes und der jeweiligen Kreise sah sich nun auch der Thüringer Fußball - Verband und der KFA Mittelthüringen zum Handeln gezwungen. 

Für das kommende Woche wurde nun sämtliche Spiele aller Altersklassen ausgesetzt. Dazu schreibt der KFA Mittelthüringen auf seiner Homepage:

"Basierend auf die aktuelle Coronalage und die sich abzeichnenden Folgen und Beschränkungen auf 2G hat der KFA in einer kurzfristig anberaumten Videokonferenz entschieden, das analog zum Spielbetrieb auf Landesebene auch der Spielbetrieb im KFA-Gebiet am kommenden Wochenende 20.11.2021 im Gesamtbereich (Männer, Frauen, Junioren und Alte Herren) ausgesetzt wird.

Von der Absetzung sind aufgrund der unklaren Sachlage über die Durchführbarkeit der Spiele unter Berücksichtigung der Einhaltung der 2G-Regeln aller an den Spielen beteiligten Erwachsenen (z.B. Trainer, Eltern) für dieses Wochenende auch alle Juniorenspiele betroffen. 

Über einen vorzeitigen Beginn der Winterpause wird zeitnah in Verbindung mit einem nachfolgenden TFV-Vorstands-Beschluss in der nächsten Woche entschieden.
Dabei wollen wir mögliche Veränderungen in der Verordnungslage des Bundes, des Landes Thüringen und der Gebietskörperschaften im KFA-Gebiet berücksichtigen."

In wie weit dies für den restlichen Saisonverlauf bis zum Jahresende greift, dies entscheidet sich in den kommenden Tagen.