FSV Ilmtal Zottelstedt e.V.

Starker 4. Platz

Oliver Erfurth, 29.12.2010

Starker 4. Platz

Auch in der Halle machten die Jungs deutlich, dass man im Kreis zu einer führenden Kraft zählt. Selbst ohne Leon Möllers marschierte man bis ins Halbfinale. Auch wenn es am Ende "nur" zu Platz 4 reichte, kann man mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein.

 

Für die E-Junioren, bei denen ebenfalls alle angemeldeten zwölf Mannschaften angereist waren, stellten die Organisatoren kurzerhand den Turniermodus um: Es gab vier Dreierstaffeln, aus denen jeweils die ersten Zwei ins Viertelfinale kamen, von dort ging es im K.o.-System weiter. Ins Halbfinale schaffte es von den Mannschaften des Weimarer Landes jedoch nur eine: Ilmtal Zottelstedt, trainiert von Oliver Erfurth, unterlag dort dem späteren Turniersieger Rot-Weiß Erfurt mit 1:3 und anschließend im "kleinen Finale" dem SV Steinach mit 1:6.


Quelle:http://apolda.thueringer-allgemeine.de/web/lokal/sport/detail/-/specific/Hallenf