FSV Ilmtal Zottelstedt e.V.

Turniererfolg beim Empor-Cup

Erik Scharf, 19.02.2013

Turniererfolg beim Empor-Cup

Mit einer konzentrierten Mannschaftsleistung beendeten unsere Jungs das Ferienturnier von Empor Erfurt ohne Punktverlust und mit einem Torverhältnis von 24:1 verdient auf Platz eins.
In der Erfurter Thüringenhalle standen unsere C-Junioren den einheimischen Teams von Empor, Grün-Weiß, Blau-Weiß und Nord, sowie dem FSV Waltershausen gegenüber. Im Auftaktspiel gegen den FC Erfurt-Nord sorgten Darius (drei Treffer) und Sebastian für ein klares 4:0. Noch deutlicher trennten sich die Jungs vom VfB Grün-Weiß Erfurt. Hier hieß es nach vierzehn Minuten 9:0. Besonders die zweite Reihe mit Maurice (ein Treffer), Johannes, Tim und Leon (drei Treffer) überzeugte spielerisch. Sebastian (drei Treffer), Darius und Arthur steuerten ebenso sehenswert die weiteren Tore bei.
Gegen den FSV Waltershausen musste Torwart Reik das einzige Mal hinter sich greifen. Den frühen Rückstand egalisierte zunächst Leon, bevor Dominik und Sebastian einen 3:1-Erfolg sicherstellten. In den verbleibenden zwei Partien hielt Reik seinen Kasten sauber. So reichten gegen Empor Erfurt je ein Treffer von Sebastian und Darius um Spiel und Turnier zu gewinnen. Im abschließenden Spiel gegen Blau-Weiß Erfurt bugsierte Sebastian den drei weitere Mal über die Linie und sciherte sich damit die Torjägerkrone. Desweiteren markierte Darius zwei Treffer, das letzte Tor zum 6:0-Endstand blieb Tim vorbehalten.