FSV Ilmtal Zottelstedt e.V.

Vorentscheidung möglich

Erik Scharf, 25.03.2011

Vorentscheidung möglich

An diesem Wochenende stehen erstmals seit Beginn der Rückrunde alle Mannschaften auf den Plätzen.

Den Beginn machen am Samstag beide D-Junioren-Vertretungen. Die D1 wird ab 10.30 Uhr auf eigenem Platz vom ESV Lok Erfurt gefordert. Nach der unglücklichen Pleite in Zwätzen brennen die Jungs förmlich auf einen Sieg.
Genauso denken die Akteure der D2, welche sich zeitgleich keinen Ausrutscher beim Tabellenschlusslicht Medizin Bad Sulza leisten wollen.

Am frühen Sonntag greift dann die F-Jugend ins Spielgeschehen ein. Zu Gast ist dann die zweite Mannschaft vom VfB Oberweimar. Nach den zahlreichen Hallenturnieren darf man gespannt sein, wie sich die Jungs nach zwei Wochen Training auf Naturrasen zu Recht finden.
Im Anschluss an diese Partie kommt es zu einem echten Spitzenspiel. Zwei Mal trafen unsere E-Jugend mit der des SV Ballstedt aufeinander. Zunächst behielt grün-gelb die Oberhand im Ligaspiel, dann hatte Ballstedt im Pokal das bessere Ende für sich. Genau die drei Punkte aus dem Hinspiel trennen beide Mannschaften übrigens in der Tabelle. Mit zusätzlich je einem Unentschieden haben unsere Kicker die Nase noch leicht vorn. Hoffen wir, dass dies auch nach dem Spiel noch der Fall ist. Der Ball rollt ab 10.30 Uhr.
Alle Interessierten und Unterstützer unserer Farben sind herzlich Eingeladen die Teams bei ihren Heimspielen anzufeuern.

 Das einzige Auswärtsspiel bestreiten ebenfals Sonntag 10.30 Uhr die C-Jugend. Gegner ist der SV Gaberndorf. Auch hier gibt es ähnlich zur E-Jugend ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen mit Einheit Bad Berka. Hier steigt das Spitzenspiel nächste Woche, sodass man in Gaberndorf viel Selbstvertrauen tanken möchte.

Allen Mannschaften viel Erflog!