FSV Ilmtal Zottelstedt e.V.

Zottis holen sich den Landesmeistertitel im Beachsoccer!!!

Thomas Schmidt, 15.07.2018

Zottis holen sich den Landesmeistertitel im Beachsoccer!!!

Eigentlich dient die Sommerpause dazu, die leeren Akkus für die neue Saison aufzutanken. Bei uns jedoch zählt dies nicht für alle Spieler. Ein kleines Trüppchen um Teamchef Stefan Tarne fand sich zusammen, um an der Thüringer Landesmeisterschaft im Beachsoccer teilzunehmen.

 

Das Beachssoccer in Thüringer nur eine Randsportart ist, zeigte sich bei der Anreise im Freibad Schmalkalden. Nur drei der sechs gemeldeten Mannschaften waren der Einladung des Thüringer Fussball – Verbandes gefolgt, was zwar anfangs enttäuscht, dem Spaß am Ende des Tages aber keinen Abbruch tat.

 

Bei einer Spielzeit von 3 x 12 Minuten mit jeweils drei Minuten Pause dazwischen trafen unsere Jungs im ersten Spiel auf den Turnierfavoriten Beachsoccer Athletico Schmalkalden. Während man sich erstmal an den ungewohnten Untergrund gewöhnen musste, gab Athletico von Beginn an Vollgas. Schnell lagen unsere Jungs mit 1:4 hinten. Aufgeben war jedoch keine Option und der Kampfgeist geweckt. So schafften es die Jungs in Grün Gelb das Spiel auf 5:4 zu drehen und lagen kurz vor Schluss mit 6:5 vorne. Quasi mit dem Schlusspfiff musste man dann durch ein echtes Traumtor, ein waschechter Brasilianer im Team der Schmalkaldener verwandelte per Fallrückzieher, den Ausgleich hinnehmen.

 

Im zweiten Turnierspiel siegte Athletico Schmalkalden mit 7:4 gegen das Team „I don´t now!“ Schmalkalden, so dass das Ziel für das letzte Turnierspiel eindeutig formuliert wurde. Ein Sieg musste her und das mit mehr als drei Toren unterschied. Von Beginn an hatte man die Jungs von „I don´t now!“ im Griff und konnte schnell mit 4:0 in Front gehen. Zwar kam der Gegner noch einmal auf 4:2 heran, doch bis zum Schlusspfiff zog man bis auf 11:3 davon.

 

Alle Spieler guckten sich ein wenig ungläubig an und lagen sich danach vor Freude in den Armen. Mit diesem Sieg sicherte man sich den Landesmeistertitel im Beachsoccer. Doch dies ist nicht genug. Mit dem Landesmeistertitel im Gepäck vertreten unsere Jungs den Thüringer Fussball – Verband bei der Beachsoccermeisterschaft des Nordostdeutschen Fussball – Verbandes am 28. Und 29.07.2018 in Zinnowitz! 

Wer sich dazu auch bewegte Bilder angucken möchte, dem sei der Link zum MDR Thüringen Journal empfohlen!!

https://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/a-z/video-213206_zc-ca8ec3f4_zs-73445a6d.html 

 

Ein Dank geht an den Thüringer Fussball – Verband für die hervorragende Organisation und die Jungs von Athletico Schmalkalden, welche sich als hervorragende Gastgeber präsentierten.

 

Team: Michael "Sandkornfänger" Schmidt - Tobias "Wühlmaus" Haase - Hannes "Kämpfer" Kohler - Kevin "Der mit dem Sand tanzt" Trepanovski - Philipp "Der Hochschießende" Häfner - Tobias "Sandsturm" Löbnitz - Stefan "Der Ablegende" Tarne

 

Tore: Kevin Trepanovski 9 Tore - Stefan Tarne 5 Tore - Tobias Haase 2 Tore - Philipp Häfner 1 Tor


Zurück